Die Huel Hot & Savoury Formel Erklärt

Huel Hot & Savoury ist eine köstliche vollwertige Mahlzeit und reich an Protein, Ballaststoffen und essenziellen Fetten bei einem ausgewogenen Makrosplit von 38:25:30:7 (Kohlenhydrate, Protein, Fett, Ballaststoffe). Dazu kommen Phytonährstoffe sowie 26 wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Außerdem ist es laktose-, soja- und gentechnikfrei und enthält keine tierischen Produkte.

Huel Hot & Savoury entspricht den europäischen Referenzwerten für die Nährstoffaufnahme (RNI), Referenzmengen (RI) und Nährstoffreferenzwerten (NRV) für alle Makro- und Mikronährstoffe [1, 2, 3]. Darüber hinaus liefert es lange und kontinuierlich Energie und bietet eine Vielzahl weiterer Ernährungsvorteile.

In diesem Artikel erfährst du mehr über Huel Hot & Savoury.

Die Huel Hot & Savoury Formel erklärt

Nährwertangaben und Zutaten von Huel Hot & Savoury

Der Makrosplit von Huel Hot & Savoury beträgt 38:30:25:7

Die grundlegenden Makronährstoffe und Energielieferanten in unserem Essen sind Kohlenhydrate, Fett, Protein und Ballaststoffe. In Huel Hot & Savoury sind sie in einem Verhältnis von 38:30:25:7 enthalten. Das bedeutet, 38 % der Energie stammen aus Kohlenhydraten, 30 % kommen aus Fetten, weitere 25 % aus Proteinen und 7 % aus Ballaststoffen.

Aminosäuren sind die grundlegenden Proteinbausteine. Eine Reihe von Aminosäuren sind lebenswichtig oder von zentraler Bedeutung für die Gesundheit. Der Speiseplan sollte also eine signifikante Menge Protein enthalten.

Auch einige essenzielle Fettsäuren sind ein unentbehrlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung und dürfen daher ebenfalls nicht fehlen.

Kohlenhydrate sind zwar an sich nicht unverzichtbar, bieten aber erhebliche Vorzüge und unterstützen eine gleichmäßig Versorgung mit Energie.

Diese Makronährstoff-Verteilung in Huel Hot & Savoury entspricht den Richtlinien für eine gesunde Ernährung, sorgt für eine optimale und gleichmäßige Energiefreisetzung und trägt zur Vorbeugung von Krankheiten bei.

Kohlenhydrate in Huel Hot & Savoury

Die Kohlenhydrate in Huel Hot & Savoury stammen hauptsächlich aus braunem Reis, Quinoa und Maisstärke. Allerdings tragen je nach Geschmacksrichtung auch einige andere Zutaten zum Kohlenhydratgehalt bei. Wir haben uns für braunen Reis und Quinoa entschieden, da diese Getreide sich perfekt für eine leckere Mahlzeit eignen und in Verbindung mit den anderen Zutaten langsam und kontinuierlich Energie liefern[4]. Als vollwertige Naturprodukte haben Reis und Quinoa aber noch viel mehr zu bieten als nur Kohlenhydrate, nämlich viele Vitamine und Mineralstoffe.

Fett in Huel Hot & Savoury: Leinsamen, Sonnenblume und Kokosnuss

Die Fette in Huel Hot & Savoury liefern 30 % des Gesamtenergiegehalts. Sie stammen in erster Linie aus Leinsamen und Sonnenblumenkernen, sodass essenzielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in optimaler Menge enthalten sind. Huel Hot & Savoury enthält außerdem mittelkettige Triglyceride (MKT) aus der Kokosnuss. MKT verhalten sich ähnlich wie Kohlenhydrate. Sie sind eine reichhaltige Energiequelle, die gleichmäßig freigesetzt wird, und damit ideal für alle mit einem stressigen Alltag[5]. Aber MKT besitzen noch eine andere wertvolle Eigenschaft: Sie oxidieren nicht und werden nicht ranzig. Das bedeutet, dass sie nicht zur Entstehung von Arteriosklerose-Plaques beitragen, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Kurz gesagt, MKT aus der Kokosnuss sind gesunde und ergiebige Energielieferanten.

Grundsätzlich gibt es zwei essenzielle Fettsäuren (EFAs), die für den Menschen unverzichtbar sind: Linolsäure (LA – eine Omega-6-Fettsäure) und Alpha-Linolensäure (ALA – eine Omega-3-Fettsäure)[6]. Mit unserer Mischung aus Leinsamen- und Sonnenblumenölpulver stellen wir sicher, dass in Huel Hot & Savoury sowohl diese beiden EFAs als auch andere Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in ausreichender Menge vorhanden sind. Darüber hinaus enthalten diese natürlichen Saatenpulver Antioxidantien sowie weitere Vitamine und Mineralstoffe. Freie Radikale stehen im Verdacht, Krebs, kardiovaskuläre Erkrankungen und den Alterungsprozess zu begünstigen. Daher ist es wünschenswert, ihr Vorkommen mithilfe von Antioxidantien so gering wie möglich zu halten[7].

Huel Hot & Savoury ist proteinreich

Die Referenzzufuhr für Protein liegt bei rund 50 g täglich. Doch diese Empfehlung deckt nur den Grundbedarf ab, um Proteinmangel vorzubeugen[1, 2, 3]. Die westliche Ernährung liefert in der Regel mehr Protein[8], und das gilt auch für Huel Hot & Savoury. Alle essenziellen Aminosäuren sind in ausreichenden Mengen enthalten und stammen aus rein veganen Proteinquellen. Den Großteil davon machen das Erbsenprotein und die Hülsenfrüchte (Linsen) aus. Eine wesentliche Menge entfällt zudem auf den braunen Reis, Quinoa und Leinsamen, während die anderen Zutaten je nach Geschmacksrichtung noch kleinere Anteile beisteuern. Ausgehend von einer Durchschnittszufuhr von 2.000 kcal würdest du mit Huel Hot & Savoury je nach Geschmacksrichtung täglich 117–120 g Protein zu dir nehmen. Das genügt völlig für eine optimale Gesundheit und um gesund und nachhaltig Muskeln aufzubauen und zu erhalten. Darüber hinaus sättigt Protein besser (appetitzügelnde Wirkung) als andere Makronährstoffe[9], sodass Huel Hot & Savoury auch unerwünschte Heißhungerattacken verhindert.

Aminosäurenprofil von Huel Hot & Savoury

Protein besteht aus Aminosäuren. In der Natur kommen 500 Aminosäuren vor. 20 davon werden als Standard-Aminosäuren bezeichnet, da diese im genetischen Code enthalten sind und folglich bei der primären Proteinsynthese von Tieren eine Rolle spielen. Von diesen 20 sind neun essenziell, weil sie nicht aus anderen Aminosäuren hergestellt werden können.

Die neun essenziellen Aminosäuren sind:

  • Histidin
  • Isoleucin
  • Leucin
  • Lysin
  • Methionin
  • Phenylalanin
  • Threonin
  • Tryptophan
  • Valin

Die anderen sind:

  • Alanin
  • Arginin
  • Asparagin
  • Asparaginsäure
  • Cystein
  • Glutamin
  • Glutaminsäure
  • Glycin
  • Prolin
  • Serin
  • Tyrosin

Aminosäurengehalt von Huel Hot & Savoury (basierend auf Grünes Thai-Curry v1.0, geringe Abweichungen zwischen den Geschmacksrichtungen)

Aminosäure (mg) Pro 94 g Pro 2.000 kcal RDA* % RDA pro 94 g
Tryptophan 319 1.597 280 114 %
Threonin 798 3.992 1.050 76%
Isoleucin 989 4.946 1.400 71 %
Leucin 1.476 7.379 2.730 54 %
Lysin 1.255 6.276 2.100 60 %
Methionin 241 1.205 1.050** 61 %
Cystein 403 2.017
Phenylalanin 997 4.986 1.750*** 102 %
Tyrosin 783 3.915
Valin 925 4.624 1.820 51 %
Histidin 898 4.492 700 128 %
Arginin 1.499 7.496
Alanin 1.086 5.430
Asparaginsäure**** 2.553 12.765
Glutaminsäure***** 3.128 15.640
Glycin 925 4.625
Prolin 893 4.467
Serin 1.038 5.190


*von der WHO (2007) empfohlene tägliche Menge essenzieller Aminosäuren für einen Erwachsenen (70 kg)
**kombinierte Gesamtmenge für Methionin + Cystein
***kombinierte Gesamtmenge für Phenylalanin + Tyrosin
****Wert enthält Asparagin
*****Wert enthält Glutamin

Auch bei Aminosäurequellen gibt es Unterschiede: Einige werden als „vollständige Proteine“ klassifiziert, andere wiederum nicht. Ein vollständiges Protein enthält ausreichende Mengen aller neun essenziellen Aminosäuren.

Im Allgemeinen ist Protein aus tierischen Nahrungsmitteln (Fleisch, Fisch, Geflügel, Milch und Eiern) vollständig. Allerdings gibt es auch einige pflanzliche Nahrungsmittel (Hülsenfrüchte, Samen, Körner und Gemüse), die vollständige Proteine enthalten. Beispiele dafür sind Quinoa, Buchweizen und Soja. Viele pflanzliche Nahrungsmittel enthalten nur unzureichende Mengen einer oder mehrerer essenzieller Aminosäuren. Teilweise fällt hier der Gehalt einiger dieser Aminosäuren ausgesprochen gering aus, wie etwa bei Maisprotein, das nur sehr wenig Lysin und Isoleucin enthält.

Das Protein in Huel Hot & Savoury stammt aus Erbsenprotein (Pulver und Nuggets), Hülsenfrüchten (Linsen), braunem Reis, Quinoa und Leinsamen. Dies garantiert einen hohen Gehalt aller Aminosäuren und eine ausreichende Menge der essenziellen Aminosäuren. Protein aus Reis ist reich an den schwefelhaltigen Aminosäuren Cystein und Methionin. Auch die anderen Aminosäuren sind darin enthalten, Lysin jedoch nur in sehr geringer Menge. Erbsenprotein enthält wenig Cystein und Methionin, jedoch viel Lysin. Die Kombination der verschiedenen Zutaten stellt sicher, dass Huel Hot & Savoury als veganes Lebensmittel den gesamten Aminosäurenbedarf abdeckt.

Huel Hot & Savoury ist ballaststoffreich

Eine Portion Huel Hot & Savoury liefert 37–47 % (variiert je nach Geschmacksrichtung) der empfohlenen täglichen Ballaststoffmenge. Dabei handelt es sich sowohl um lösliche als auch nicht lösliche Ballaststoffe, die von Natur aus in den meisten Zutaten, wie braunem Reis, Quinoa, Hülsenfrüchten und Gemüse, enthalten sind. Der Ballaststoffgehalt ist höher als bei den meisten üblichen Mahlzeiten. Dieser hohe Ballaststoffgehalt von Huel Hot & Savoury trägt bei gesunden Konsumenten zu normalem, festem Stuhlgang bei[10].

Da Ballaststoffe wirken wie ein Schwamm, solltest du beim Verzehr von Huel Hot & Savoury mehr Wasser trinken als sonst[11]. Die Huel Hot & Savoury Formel unterstützt die optimale Gesundheit des Verdauungssystems.

Vitamine und Mineralstoffe in Huel Hot & Savoury

Der Großteil der Vitamine und Mineralstoffe – auch Mikronährstoffe genannt – in Huel Hot & Savoury stammt aus natürlichen Zutaten. Um jedoch den Anforderungen eines westlichen Lebensstils gerecht zu werden, haben wir eine einzigartige Vitamin- und Mineralstoffmischung hinzugefügt, die in einigen Fällen mehr als 100 % der empfohlenen Tagesmengen liefert.

Seit der Aufstellung der britischen Ernährungsreferenzwerte 1991[1] wurde in zahlreichen Studien der letzten 20 Jahre nachgewiesen, dass sich eine höhere Zufuhr vieler Mikronährstoffe positiv auf die Gesundheit auswirken kann.

Beispielsweise besteht die verbreitete Annahme, dass die empfohlene Zufuhr von Vitamin C zu niedrig angesetzt ist[12, 13, 14]. Daher haben wir für die Formel von Huel Hot & Savoury eine höhere Menge gewählt. Eine höhere Vitamin-C-Zufuhr stärkt das Immunsystem, sorgt für gesunde Haut und wirkt antioxidativ[12, 14, 15].

Bei Calcium liegt die empfohlene Menge in den USA deutlich über der britischen RNI (1.300 mg statt 800 mg täglich)[1, 2, 16], und wir halten die US-amerikanische Empfehlung für besser geeignet, um Osteoporose vorzubeugen. Auch der Gehalt einiger Spurenelemente liegt deutlich über den empfohlenen Mengen. Das liegt daran, dass wir nur winzige Menge benötigen, die Zutaten in Huel Hot & Savoury aber von Natur aus einen hohen Gehalt aufweisen.

Cholin ist ein bedingt essenzielles B-Vitamin. Der Körper kann es streng genommen zwar synthetisieren, die Aufnahme über die Nahrung ist jedoch effizienter[17]. Besonders wichtig ist das Vitamin für Frauen nach der Menopause[18, 19]. Weil bei Huel Hot & Savoury die optimale Gesundheit im Fokus steht, war ein hoher Cholingehalt für uns ein Muss.

Phytonährstoffe in Huel Hot & Savoury

Phytonährstoffe sind Substanzen, die in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen und zwar nicht lebensnotwendig sind, aber verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten. Sie können zum Beispiel das Risiko einiger Krankheiten reduzieren. Bei einer Ernährung mit Junkfood sind Phytonährstoffe oft Mangelware. Daher fehlen hier auch der vorteilhafte Effekt für die Gesundheit und die antioxidative Wirkung, auf die niemand verzichten sollte.

Die pflanzlichen Grundzutaten von Huel Hot & Savoury sind an sich schon reich an Phytonährstoffen mit all ihren Vorzügen. Außerdem haben wir darüber hinaus noch weitere Phytonährstoffe zugesetzt, die die Formel von Huel Hot & Savoury abrunden und die antioxidativen Nährstoffe Vitamin C, Vitamin E und Selen ergänzen.

Die Polyphenole in Huel Hot & Savoury wirken antioxidativ und können helfen, kardiovaskulären Erkrankungen, einigen Krebsarten und altersbedingten Beschwerden vorzubeugen. Zu den in Huel Hot & Savoury enthaltenen nützlichen Phytonährstoffen gehören unter anderem:

  • Betalaine: Antioxidative Polyphenole aus Quinoa, die auch die Funktion des antioxidativen Systems des Körpers unterstützen[20, 21].
  • Ferulasäure: Stammt aus Quinoa und braunem Reis. Sie wirkt antibakteriell und besitzt nachweislich antikanzerogene Eigenschaften[22, 23].
  • Lutein: Stammt aus dem Leinsamenpulver, außerdem setzen wir mit unserer Vitamin- und Mineralstoffmischung weiteres Lutein zu. Obwohl Lutein an sich nicht essenziell ist, bestehen Bedenken, dass eine Ernährung, die nur geringe Mengen dieses Carotinoids enthält, zu altersbedingter Makuladegeneration des Auges führen kann, da es zum Aufbau des Makulapigments benötigt wird[24, 25]. Lutein ist zudem ein Antioxidans.
  • Zeaxanthin: Ein weiteres Antioxidans, das ebenfalls aufgrund seiner Bedeutung für die langfristige Augengesundheit zugesetzt wird[24].
  • Lycopin: Starkes Antioxidans, das nachweislich das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einigen Krebsarten reduziert[26]
  • Weitere Carotinoide stammen zudem aus dem Quinoa sowie den Tomaten in der Geschmacksrichtung Tomate & Kräuter enthalten.
  • Einige weitere Polyphenole sind von Natur aus in den Hülsenfrüchten und in den Gemüsezutaten enthalten.

Zusammenfassung

Wie du siehst, ist Huel Hot & Savoury einer konventionellen Ernährung in den meisten Fällen ernährungsphysiologisch deutlich überlegen. Teures und nährstoffarmes Essen, nur weil es praktisch sein muss? Das kannst du dir sparen. Mit Huel Hot & Savoury bekommt dein Körper, was er braucht – und zwar in Form einer warmen, einfach und schnell zubereiteten Mahlzeit.

Zutaten von Huel Hot & Savoury

Grünes Thai-Curry v1.0

Getrocknetes Getreide (29 %) (brauner Reis, Quinoa), Erbsenprotein, Leinsamen, Kokosmilchpulver, getrocknetes Gemüse (6 %) (Zuckermais, Paprika, Frühlingszwiebeln), Linsen, Würzmischung für grünes Curry nach thailändischer Art (5 %) (natürliche Aromen, Salz, Koriander, Chili, Kreuzkümmel, Ingwer, Pfeffer, Zitronensäure, Kokosöl, Sonnenblumenöl), Reismehl, Reisstärke, mittelkettige Triglyceride in Pulverform (aus der Kokosnuss), *Mikronährstoffmischung, Spinatpulver, Kokosblütenzucker, Sonnenblumenölpulver.

*Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Kaliumcitrat, Vitamin C (als Ascorbinsäure), Nikotinamid, Vitamin E (als D-Alpha-Tocopherol), Lutein, Pantothensäure (als Calcium-D-Pantothenat), Lycopin, Zinkoxid, Vitamin A (als Retinolacetat), Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid), Riboflavin, Thiaminmononitrat, Calcium-L-Methylfolat, Vitamin K2 (als Menachinon-7), Zeaxanthin, Kaliumiodid, pflanzliches Vitamin D3, Vitamin D2 (als Ergocalciferol), Vitamin B12 (als Cyanocobalamin).

Hinweis zu Allergenen: Kann enthalten: Senf

Tomate & Kräuter v1.0

Leinsamen, getrocknetes Getreide (19 %) (brauner Reis, Quinoa), Erbsenprotein, Tomatenpulver (14 %), Linsen, getrocknetes Gemüse (7 %) (grüne Bohnen, Tomaten, Zwiebeln), Reismehl, Reisstärke, Tomaten- und Kräuteraroma (2,3 %) (natürliches Aroma, Tomatenaroma, Knoblauchextrakt, Basilikumaroma), Maisstärke, Sonnenblumenölpulver, mittelkettige Triglyceride in Pulverform (aus der Kokosnuss), *Mikronährstoffmischung, Salz, getrocknete Kräuter (0,5 %) (Basilikum, Koriander), Farbstoff (Konzentrat aus Rettich und Karotten).

*Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Kaliumcitrat, Vitamin C (als Ascorbinsäure), Nikotinamid, Vitamin E (als D-Alpha-Tocopherol), Lutein, Pantothensäure (als Calcium-D-Pantothenat), Lycopin, Zinkoxid, Vitamin A (als Retinolacetat), Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid), Riboflavin, Thiaminmononitrat, Calcium-L-Methylfolat, Vitamin K2 (als Menachinon-7), Zeaxanthin, Kaliumiodid, pflanzliches Vitamin D3, Vitamin D2 (als Ergocalciferol), Vitamin B12 (als Cyanocobalamin).

Hinweis zu Allergenen: Kann enthalten: Senf

Nährwertprofil von Huel Hot & Savoury

Grünes Thai-Curry v1.0

Jeder Beutel enthält 658 g

Portionsgröße: 94 g x 1–2 Mahlzeiten pro Tag

Pro Portion (94 g) Pro 2.000 kcal % RI* pro
Portion (94 g)
% RI* pro
2.000 kcal
Energie 1.680 kJ 8.400 kJ 20 % 100 %
400 kcal 2.000 kcal
Fett 13 g 65 g 19 % 93 %
- davon gesättigte Fettsäuren 3,5 g 18 g 18 % 90 %
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren 2,6 g 13 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5,6 g 28 g
Kohlenhydrate 40 g 200 g 15 % 74 %
- davon Zucker 5 g 25 g 6 % 28 %
Ballaststoffe 11 g 55 g (37 %) (183 %)
Protein 24 g 120 g 48 % 240 %
Salz 1,1 g 5,5 g 18 % 92 %

*Referenzzufuhr

**Nährstoffreferenzwert

Vitamine & Mineralstoffe

 

Pro Portion (94 g) Pro 2.000 kcal % RI* (NRV**)
pro Portion (94 g)
% RI* (NRV**)
pro 2.000 kcal
Vitamin A (µg) 180 900 23 % 113 %
Vitamin D (µg) 4 20 80 % 400 %
Vitamin E (mg) 2,9 14,7 24 % 123 %
Vitamin K (µg) 36 180 48 % 240 %
Vitamin C (mg) 60 300 75 % 375 %
Thiamin (mg) 0,28 1,4 25 % 127 %
Riboflavin (mg) 0,30 1,5 21 % 107 %
Niacin (mg) 3,2 16 20 % 100 %
Vitamin B6 (mg) 0,34 1,7 24 % 121 %
Folat (µg) 80 400 40 % 200 %
Vitamin B12 (µg) 0,8 4 32 % 160 %
Biotin (µg) 10 50 20 % 100 %
Pantothensäure (mg) 1,2 6 20 % 100 %
Kalium (mg) 940 4.700 47 % 235 %
Chlorid (mg) 160 800 20 % 100 %
Calcium (mg) 260 1.300 33 % 163 %
Phosphor (mg) 260 1.300 37% 186 %
Magnesium (mg) 84 420 22 % 112 %
Eisen (mg) 3,6 18 26 % 129 %
Zink (mg) 2,8 14 28 % 140 %
Kupfer (mg) 0,30 1,5 30 % 150 %
Mangan (mg) 0,80 4,0 40 % 200 %
Selen (µg) 12 60 22 % 109 %
Chrom (µg) 8 40 20 % 100 %
Molybdän (µg) 60 300 120 % 600 %
Jod (µg) 36 180 24 % 120 %

Weitere Nährwertinformationen

Pro Portion (94 g) Pro 2.000 kcal
Cholin (mg) 110 550
Lycopin (mg) 1 5
Lutein (mg) 1,2 6
Zeaxanthin (mg) 0,1 0,5
Omega-3-Fettsäuren (g) 2,8 14
Omega-6-Fettsäuren (g) 1,8 9,2
MKT (g) 1,0 5,0
Transfette (g) <0,5 <0,5

*Referenzzufuhr

**Nährstoffreferenzwert

Tomate & Kräuter v1.0

Jeder Beutel enthält 665 g

Portionsgröße: 95 g x 1–2 Mahlzeiten pro Tag

Pro Portion (95 g) Pro 2.000 kcal % RI* pro
Portion (95 g)
% RI* pro
2.000 kcal
Energie 1.680 kJ 8.400 kJ 20 % 100 %
400 kcal 2.000 kcal
Fett 12 g 62 g 17 % 89 %
- davon gesättigte Fettsäuren 2,3 g 11 g 12 % 55 %
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren 2,2 g 11 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 7,1 g 36 g
Kohlenhydrate 35 g 177 g 13 % 66 %
- davon Zucker 10 g 52 g 11 % 58 %
Ballaststoffe 14 g 70 g (47 %) (233 %)
Protein 23 g 117 g 46 % 234 %
Salz 1 g 5 g 17 % 83 %

*Referenzzufuhr

**Nährstoffreferenzwert

Vitamine & Mineralstoffe

Pro Portion (95 g) Pro 2.000 kcal % RI* (NRV**)
pro Portion (95 g)
% RI* (NRV**)
pro 2.000 kcal
Vitamin A (µg) 300 1.500 38 % 188 %
Vitamin D (µg) 4 20 80 % 400 %
Vitamin E (mg) 3 15 25 % 125 %
Vitamin K (µg) 31 155 41 % 207 %
Vitamin C (mg) 60 300 75 % 375 %
Thiamin (mg) 0,28 1,4 25 % 127 %
Riboflavin (mg) 0,32 1,6 23 % 114 %
Niacin (mg) 3,2 16 20 % 100 %
Vitamin B6 (mg) 0,34 1,7 24 % 121 %
Folat (µg) 80 400 40 % 200 %
Vitamin B12 (µg) 0,8 4 32 % 160 %
Biotin (µg) 10 50 20 % 100 %
Pantothensäure (mg) 1,2 6 20 % 100 %
Kalium (mg) 940 4.700 47 % 235 %
Chlorid (mg) 460 2.300 58 % 288 %
Calcium (mg) 260 1.300 33 % 163 %
Phosphor (mg) 280 1.400 40 % 200 %
Magnesium (mg) 100 500 27 % 133 %
Eisen (mg) 3,6 18 26 % 129 %
Zink (mg) 2,3 12 23 % 120 %
Kupfer (mg) 0,20 1,0 20 % 100 %
Mangan (mg) 0,46 2,3 23 % 115 %
Selen (µg) 13 65 24 % 118 %
Chrom (µg) 8 40 20 % 100 %
Molybdän (µg) 40 200 80 % 400 %
Jod (µg) 30 150 20 % 100 %

Weitere Nährwertinformationen

Pro Portion (95 g) Pro 2.000 kcal
Cholin (mg) 110 550
Lycopin (mg) 1 5
Lutein (mg) 1,2 6
Zeaxanthin (mg) 0,1 0,5
Omega-3-Fettsäuren (g) 4,6 23
Omega-6-Fettsäuren (g) 2,4 12
MKT (g) 1,0 5,0
Transfette (g) <0,5 <0,5

*Referenzzufuhr

**Nährstoffreferenzwert

Informationen zu Allergenen und weitere Hinweise

Huel Hot & Savoury ist für die meisten Menschen geeignet. Bei manchen Erkrankungen und unter bestimmten Umständen gelten jedoch besondere Anforderungen an die Ernährung, die alle Lebensmittel betreffen. Lies dazu bitte die folgenden Hinweise:

  • Diabetes mellitus – Huel Hot & Savoury ist bei Typ-1- und Typ-2-Diabetes geeignet. Wie alle anderen Lebensmittel auch solltest du Huel Hot & Savoury entsprechend strukturiert zu dir nehmen, wenn dein Diabetes medikamentös behandelt wird.
  • Angeborene Stoffwechselstörungen – Wenn du an einer Glykogenspeicherstörung (GSS) oder einer anderen angeborenen Stoffwechselstörung leidest, die eine besondere Ernährung erfordert, solltest du einen Arzt oder eine spezialisierte medizinische Fachkraft konsultieren, bevor du Huel Hot & Savoury verwendest.
  • Schwangerschaft und Stillzeit – Huel Hot & Savoury kann bedenkenlos während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Es sollte jedoch nicht die einzige Nahrungsquelle darstellen, da in dieser Zeit besondere Anforderungen an die Ernährung gelten.
  • Kinder – Huel Hot & Savoury ist für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet. Ältere Kinder können Huel Hot & Savoury im Rahmen einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung zu sich nehmen. Huel Hot & Savoury sollte jedoch nicht ihre einzige Nahrungsquelle sein, da die Anforderungen an die Ernährung bei Kindern anders sind als bei Erwachsenen. Mehr darüber erfährst du in unserem Artikel zum Thema Kinder, Jugendliche und Huel.
  • Essstörungen – Huel Hot & Savoury kann Personen mit Anorexia oder Bulimia nervosa als praktische vollwertige Nahrungsquelle dienen. Wir empfehlen Personen mit Essstörungen jedoch, Huel Hot & Savoury nur nach Absprache mit ihrem Arzt oder einer kompetentem medizinischen Fachkraft zu verwenden.
  • FODMAP – Huel Hot & Savoury ist nicht FODMAP-arm.
  • Huel Hot & Savoury ist nicht geeignet für Menschen mit Phenylketonurie (PKU).

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Huel Hot & Savoury ist mit den meisten Medikamenten problemlos verträglich. Obwohl es keine erkennbaren Gründe gibt, warum Huel Hot & Savoury sich als problematisch erweisen sollte, kann es zu spezifischen Wechselwirkungen zwischen Medikamenten und Nährstoffen kommen, je nachdem, welche Medikamente du einnimmst. Daher empfehlen wir dir, die Packungsbeilage deines Medikaments zu lesen und, falls du weiterhin Bedenken haben solltest, mit deinem Arzt zu sprechen.

Hinweise zu Allergenen

Alle Huel Produkte sind zu 100 % vegan. Die Zutaten und Herstellungsprozesse für Huel werden von uns sorgfältig geprüft. Sobald wir mögliche Eintragswege für Allergene erkennen, ergreifen wir Maßnahmen, um jegliche Kontamination unserer Produkte zu verhindern. Falls das Risiko jedoch nicht ausgeschlossen werden kann, heben wir alle möglicherweise enthaltenen Allergene gemäß den Lebensmittelsicherheitsbestimmungen der EU und Großbritanniens auf der Produktverpackung deutlich hervor.

Huel Hot & Savoury ist glutenfrei.

Wir wissen aber auch, dass Allergien gegen jedes Protein in jedem Inhaltsstoff auftreten können. Solltest du also eine spezielle Allergie haben, die durch die Angaben oben nicht abgedeckt wird, kontaktiere uns bitte direkt. Dann werden wir unser Bestes tun, um dir geeignete Produkte zu empfehlen.

Weitere Informationen

Quellen

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folgt uns auf Instagram @huel_de

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück wirst du hier gefeatured

Rezepte, Ideen und tolle Neuigkeiten

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply. Huel Datenschutzerklärung