Was bedeutet vollwertig?

Huel ist ein Nahrungsmittel, das dich mit der richtigen Menge an Proteinen, essenziellen Fettsäuren, Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

Bei der Entwicklung von Huel Produkten steht immer der Nährwert im Mittelpunkt. Dank der richtigen Ernährung fühlst du dich als Hueligan großartig und hast immer genug Energie – nicht nur für deinen aktiven Alltag, sondern auch für sportliche Höchstleistungen. Außerdem machen dich die Zutaten in Huel Produkten genauso satt wie eine vergleichbare herkömmliche Mahlzeit aus vollwertigen Lebensmitteln.

Da der Begriff „vollwertig“ nicht gesetzlich geregelt ist, hier unsere Definition:

Durch hochwertige, unter optimalen Bedingungen gewonnene Zutaten sind Huel Produkte im Umfang von 2.000 kcal vollwertig: Sie enthalten eine ideale Zusammensetzung aller essenziellen Nährstoffe sowie weitere Nährstoffe in vorteilhaften Mengen. Damit bieten sie die optimale Grundlage für Gesundheit, Energie und Leistungsfähigkeit.

Das erklärt zwar, was vollwertig bedeutet, verrät aber sonst nicht viel. Deshalb gehen wir hier noch etwas mehr ins Detail.

Huel im Umfang von 2.000 kcal ist vollwertig

Für Huel Produkte verwenden wir ausgewählte Zutaten, die eine hochwertige, preisgünstige und nachhaltige Ernährung ermöglichen. Wenn du Huel im Umfang von 2.000 kcal zu dir nimmst, erhältst du damit alle essenziellen Nährstoffe in der jeweils optimalen Menge.

Essenziell sind solche Nährstoffe, die der Körper nicht ausreichend selbst produzieren kann, weshalb sie mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Aus diesem Grund enthält jede Portion Huel den entsprechenden Anteil des Tagesbedarfs für diese Nährstoffe. Analog liefern 2.000 kcal mindestens die empfohlene Tagesmenge (RDA) aller essenziellen Nährstoffe.

Was sind RDAs?

RDA steht kurz für Recommended Dietary Allowance, also die empfohlene Zufuhr eines Nährstoffs. Dabei handelt es sich um einen Oberbegriff für die jeweiligen Referenzwerte in bestimmten Ländern oder Regionen. In der EU sind dies Reference Intake (RI) oder Nutrient Reference Value (NRV), in den USA ist es der DV (Daily Value) und in Japan spricht man von den Nährwertstandards.

RDAs sollen gewährleisten, dass die Bevölkerung eine Mindestmenge jedes Nährstoffs zu sich nimmt. Grundlage dafür ist eine Aufnahme, die für den Großteil der Menschen (im Allgemeinen mindestens 97,5 %) als ausreichend eingeschätzt wird.

Essenzielle Nährstoffe

Vollwertige Ernährung leistet allerdings noch viel mehr, als nur RDAs einzuhalten. Huel Produkte müssen weitere Anforderungen an den Nährstoffgehalt erfüllen, damit wir sie als vollwertig einstufen. So gewährleisten wir, dass sie nicht nur grundlegenden Ansprüchen genügen, sondern optimale Ernährung in praktischer und nachhaltiger Form bieten.

Huel Produkte liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe, Protein, essenzielle Fette, Kohlenhydrate und Ballaststoffe in idealer Menge. Ideal heißt für uns, dass Huel Produkte nicht einfach nur den RDAs entsprechen, sondern mehr von bestimmten Nährstoffen enthalten, wenn dies wissenschaftlich fundierte Gesundheitsvorteile mit sich bringt. In diesem Fall liefern Huel Produkte die empfehlenswerte höhere Menge. Beispiele hierfür sind Vitamin C, D und B12 sowie Folat und Zink.

Nicht essenzielle nützliche Nährstoffe

Huel Produkte enthalten nicht nur Nährstoffe, die als essenziell eingestuft werden, sondern auch verschiedene andere nützliche Bestandteile, wie Cholin, Phytonährstoffe (Verbindungen aus Pflanzen, die zu einer optimalen Gesundheit beitragen), Vitamin K2 und mittelkettige Triglyceride (MKT). So kann etwa Cholin zwar im Körpers synthetisiert werden, dennoch hilft die Aufnahme mit der Nahrung dabei, die optimale gesundheitsfördernde Menge zu erreichen. Genau aus diesem Grund gilt Cholin in den USA als „essenzieller“ Nährstoff mit entsprechendem DV.

Mindestmengen für Nährstoffe

Für einige Nährstoffe liegen in manchen Regionen zwar keine verbindlichen Mindestwerte vor, dafür wurden aber von offiziellen Beratungsgremien Mengen angegeben, die aus gesundheitlichen Gründen mindestens verzehrt werden sollten. In der EU gilt das zum Beispiel für Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren und die neun essenziellen Aminosäuren. Huel Produkte enthalten bei 2.000 kcal eine adäquate Menge all dieser Bestandteile.

Höchstmengen für Nährstoffe

Manchen Menschen wird empfohlen, bei der Ernährung bestimmte Höchstwerte einzuhalten. Sofern diese Empfehlungen mit dem aktuellen Stand der Wissenschaft übereinstimmen, haben wir sie bei der Zusammensetzung unserer Huel Produkte berücksichtigt, sodass diese Grenzwerte bei einem Verzehr von 2.000 kcal eingehalten werden. Beispiele hierfür sind gesättigte Fette, Zucker und Salz.

Falls das aus Geschmacks- oder Verarbeitungsgründen nicht möglich ist, oder weil das Huel Produkt gezielt mit einem von diesen Grenzwerten abweichenden Makronährstoffprofil entwickelt wurde, ist das für uns akzeptabel, solange der Grenzwert sich in Kombination mit anderen Huel Produkten bei einer Zufuhr von 2.000 kcal einhalten lässt.

Antinährstoffe

Einige Inhaltsstoffe, insbesondere von pflanzlichen Lebensmitteln, beeinträchtigen nachweislich die Aufnahme mancher Nährstoffe. Solche Inhaltsstoffe werden als Antinährstoffe bezeichnet. Beispiele hierfür sind Phytinsäure, ein in vielen pflanzlichen Lebensmitteln natürlich vorkommendes Antioxidans, das nachweislich die Bioverfügbarkeit einiger Mineralien wie Eisen und Zink reduziert, und Calcium, das die Eisenresorption behindert. Huel enthält zwar viel Phytinsäure und Calcium, doch das haben wir bei allen Huel Produkten entsprechend berücksichtigt. Mehr darüber erfährst du hier und hier in unseren Artikeln.

Jetzt weißt du, was wir unter vollwertig verstehen. Bei der Entwicklung von Huel stand für uns immer der optimale Nährwert im Mittelpunkt – und genau den bieten wir dir mit all unseren Huel Produkten.

Quellen

1. Food Drink Europe. Guidance on the Provision of Food Information to Consumers. 2013. Available from: https://www.fooddrinkeurope.eu/uploads/publications_documents/FDE_Guidance_WEB.pdf.

2. FDA. Nutrition Labeling of Food. 2018.

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folgt uns auf Instagram @huel

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück wirst du hier gefeatured

News zu den neuesten Produkten, Angeboten und mehr

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google. Huel Datenschutzerklärung