Alles, was du über Ready-to-drink Pfandflaschen wissen musst

Wie funktioniert es?

Du zahlst zusätzlich zum Preis einer Flasche oder Getränkedose einen Pfandbetrag, den du zurückerhältst, wenn du das Leergut bei einem registrierten Anbieter wieder abgibst.

So gibst du Ready-to-drink Flaschen zurück

Die Rückgabe der Flaschen funktioniert ganz einfach und du erhältst den Pfandbetrag direkt in bar.

Du kannst die von Huel gekauften Flaschen in Deutschland bei folgenden Annahmestellen abgeben:

  • an der nächsten Tankstelle 
  • in einem Lebensmittelgeschäft mit Pfandrücknahmesystem
  • in ausgewählten karitativen Geschäften 

Bei Rückgabe der Flasche erhältst du den Pfandbetrag in bar.

Erfahre hier, wie du deinen Pfand spenden kannst.

Die Rückgabe der Flaschen an Huel ist nicht möglich.

Wie wirkt sich der Pfand auf den Preis aus?

Auf den Preis jeder online verkauften Flasche wird der Pfandbetrag von 25 Cent aufgeschlagen, das sind insgesamt 3 Euro pro Box. Diesen Betrag bekommst du natürlich zurück, wenn du die Flaschen abgibst.

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folge uns! Wir sind schon über 100.000 Hueligans bei @huel

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück featuren wir dich hier

Abonniere unseren Newsletter

Rezepte, Ideen und tolle Neuigkeiten

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google. Jederzeit easy abmelden. Huel Datenschutzerklärung