Geniale Huel Hacks, Tipps & Tricks

Gönn dir ein neues Huel Geschmackserlebnis – mit diesen leckeren Tipps und Tricks!

Lebst du lieber ungewöhnlich? Bist du immer für Experimente zu haben? Möchtest du mit deinem Huel kreativer werden? Dann bist du hier genau richtig.

Klar, Huel schmeckt auch so schon richtig lecker, aber ein bisschen Abwechslung schadet bekanntlich nie. Deshalb haben wir hier ein paar coole Hacks zusammengestellt, mit denen du deinen Huel Genuss aufs nächste Level bringst.

Huel Hack #1 – Frische Freuden

Für den einfachsten Huel Hack brauchst du nur frisches Obst und andere natürliche Zutaten hinzugeben. Hier ein paar unserer Lieblingskombis aus den unzähligen köstlichen Möglichkeiten:

  • Pulver v3.0 Berry gemixt mit frischen Beeren (ganz nach Gusto) – very berry!
  • Pulver v3.0 Vanille mit Hafermilch, Banane und Mandelmus.
  • Black Edition Vanille mit Blaubeeren, Honig und Zimt
  • Complete Protein Chocolate Fudge Brownie, Banane und Erdnussbutter

Diese Rezepte bereitest du am besten in einem Mixer zu.

Huel Hack #2 – Curry-Crossover

Du liebst Huel Hot & Savoury Korma, willst es aber etwas schärfer? Madras ist genau dein Ding, aber manchmal darf es auch weniger pikant sein? Kein Problem – kombinier die beiden für die goldene Mitte!

Dazu nimmst du einfach jeweils einen Scoop von beiden Sorten. Richtig rund wird das Ganze mit einem Klecks Raita und frischem Koriander.

 

Huel Hack #3 – Natur pur

Lass dein Huel Hot & Savoury mit ein paar natürlichen Toppings deine Geschmacksknospen kitzeln.

Hier ein paar Inspirationen:

  • Tomate & Kräuter mit einer Handvoll zerbröseltem Feta
  • Mexikanisches Chili mit Avocado und frischem Koriander
  • Grünes Thai-Curry mit einem Spritzer süßer Chilisauce (oder Sriracha)
  • Tomate & Kräuter mit veganer Crème fraîche, Avocadostückchen und scharfer Sauce

Huel Hack #4 – Huel Kaffee

Unser Rezept gegen das Grauen am Morgen: Huel gemixt mit Kaffee für einen anständigen Start in den Tag – und die Möglichkeiten sind zahlreich.

Wenn es ein Huel Dalgona Coffee (auf dem Foto zu sehen) sein darf, brauchst du Huel Pulver v3.0 Vanille, Instantkaffee, Zucker, Wasser und/oder eine Milch deiner Wahl. Die komplette Zubereitung zeigen wir dir bei Instagram.

Huel Hack #5 – Abkühlung mit Huel

Zu heiß für Huel? Niemals! Mixe zwei Scoops Huel Black Edition Kaffee-Karamell mit Eis und einem Schuss Espresso und gönn dir den supercoolen Huel Frappé!

Falls du nicht so auf Kaffee stehst, probier stattdessen unseren Erdnussbutter-Milchshake. Dafür brauchst du nur 1,5 Scoops Huel Black Edition Vanille, 1–2 EL cremige Erdnussbutter, etwas Milch und eine Handvoll Eis. Wie es genau geht, siehst du hier.

Huel Hack #6 – Huel Pancakes

Blaubeer-Pancakes mit Huel. Damit ist alles gesagt, oder?

Zutaten:

  • ergibt ca. sieben Pancakes
  • 3 Scoops Huel Pulver Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 300 ml pflanzliche Milch
  • (optional) 1/2 TL Gewürzmischung
  • (optional) 60 g Blaubeeren
  • (optional) Saft und geriebene Schale von 1/2 Zitrone

Zubereitung:

  • Die trockenen Zutaten vermischen.
  • Etwa die Hälfte der Milch dazugeben und gut verrühren.
  • Die restliche Milch langsam dazugießen und alles glattrühren.
  • Mit wenig Öl in der Pfanne backen, bis der Pancake am oberen Rand trockener aussieht als in der Mitte. Dann wenden und von der anderen Seite backen.

Perfekt für den Pancake-Tag (und auch sonst immer wieder lecker).

Rezept für Huel Pancakes

Huel Hack #7 – Cool bleiben

Wenn du dein Huel zubereitest, gibt es eine goldene Regel: immer schön kühl. Das bedeutet natürlich nicht, dass du dein Huel jedes Mal in den Kühlschrank stellen musst. Stell einfach eine Flasche Wasser kalt oder benutze Milch (besonders gut, wenn du dein Huel cremiger magst).

Hier eine eiskalte Kombi, von der wir einfach nicht genug bekommen:

  • Huel Vanille (ganz nach Belieben – v3.0, Black Edition oder Complete Protein Vanilla Fudge)
  • Schoko-Hafermilch
  • eine Handvoll Eis

Ab in den Mixer damit und fertig!

Pflanzliche Milchalternativen

Huel Hack #8 – Shake it Up

Halt dich fest, hier kommt der Huel Milchshake mit Nutella!

Zutaten:

  • 1–2 TL Nutella
  • 100 ml Milch (welche du willst!)
  • 250 ml Wasser
  • 2 Scoops Huel Schokolade (Pulver v3.0 oder Black Edition)
  • eine Handvoll Eis

Zubereitung:

  • Alle Zutaten im Mixer gründlich mixen.
  • Milchshake in ein Glas gießen und mit Kakaopulver (oder Schokoraspeln ;)) bestreuen.

Falls du gerade keine Nutella (oder keinen Mixer) zur Hand hast, shake dir einfach dein Complete Protein Chocolate Fudge Brownie (ein Scoop) mit Haselnussmilch. Schon kannst du dir vollwertiges Protein mit dem Geschmack deines liebsten Schokoaufstrichs gönnen!

Huel Hack #9 – Dessert gefällig?

Du willst es schön süß und superlecker – aber bitte in gesund? Auch da haben wir was für dich.

Huel „Peanut Butter & Jelly“

Für den klassischen PB&J-Geschmack mixt du zwei Scoops Pulver v3.0 Vanille mit etwas Erdnussbutter, Brombeeren und Mandelmilch. Jetzt nur noch schmecken lassen!

Huel Baklava

Unser aller sirupgetränktes Lieblingsgebäck – jetzt im Huel Style! Den Geschmack dieses Dessertklassikers erhältst du, wenn du zwei Scoops Pulver v3.0 Vanille mit Aprikosenmarmelade, Honig und Mandelmilch mixt.

Lesetipps

Huel bestellen

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folge uns! Wir sind schon über 100.000 Hueligans bei @huel

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück featuren wir dich hier

Abonniere unseren Newsletter

Rezepte, Ideen und tolle Neuigkeiten

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google. Jederzeit easy abmelden. Huel Datenschutzerklärung