Darum gibt es Huel

Hier kommen die 4 Hauptgründe, warum du dir Huel gönnen solltest: Nährwert, Nachhaltigkeit, Preis und weil es einfach praktisch ist. Wie relevant sie für dich sind, weißt nur du selbst. Und es kommt natürlich auch darauf an, was dir wichtig ist, worauf du Lust hast, wo du gerade bist und ob es eher Zeit fürs Frühstück oder Abendessen ist.

Huel Pulver (v3.0) Vanille trat an gegen:

  • Porridge aus Haferflocken mit fettarmer Kuhmilch, Banane und Honig
  • abgepacktes Hähnchen-Bacon-Sandwich
  • Cheeseburger
  • ein selbst gekochtes Gericht mit Fleisch: gebratenes Hähnchen, gebackene Süßkartoffelspalten und gedämpfter Brokkoli
  • ein selbst gekochtes veganes Gericht: Chili aus gemischten Bohnen mit braunem Reis

Schauen wir uns mal an, wie Huel gegen die anderen Gerichte abschneidet. Bist du auch schon gespannt?

Wenn du wissen möchtest, aus welchen Zutaten die Mahlzeiten bestehen und wie die Diagramme erstellt wurden, schau hier nach.

Am auffälligsten ist: Eine Mahlzeit aus Huel Pulver enthält am wenigsten Zucker – selbst im Vergleich zu den herzhaften Gerichten. Dazu kommt ein hoher Proteingehalt. Die Süßkartoffeln treiben den Zuckergehalt der selbst gekochten Mahlzeit mit Fleisch in die Höhe. Allerdings sollte man dabei bedenken, dass die enthaltenen Ballaststoffe die Zuckeraufnahme verlangsamen – im Gegensatz zum freien Zucker in Süßwaren.

Die Referenzzufuhr für Salz beträgt 6 g, was aber eher als Obergrenze gilt, die wir möglichst unterschreiten sollten. Sowohl das Sandwich als auch der Cheeseburger enthalten mindestens 1,6 g Salz und damit etwa doppelt so viel wie die anderen Mahlzeiten. Häufig haben Fertiggerichte einen hohen „versteckten“ Salzanteil.

Wir haben uns die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe angesehen, an denen es in einer typischen westlichen Ernährung häufig mangelt. Hier haben wir 3 ausgewählt, weitere findest du im Abschnitt Daten. Die beiden selbst gekochten Gerichte liefern durch den Gemüseanteil viel Vitamin C, das im Sandwich und im Burger fehlt. Bei den meisten Ernährungsweisen ist Vitamin D (s. o.) oft Mangelware und Vitamin B12 kommt in pflanzlichen Lebensmitteln überhaupt nicht vor. Darum liefert Huel reichlich von beidem.

Magnesium und Kalium (s. o.) sind vor allem in Vollkornprodukten (z. B. Hafer), Gemüse, Körnern (z. B. Leinsamen) und Nüssen zu finden, sodass der Bedarf im Rahmen einer größtenteils vollwertigen Ernährung relativ einfach zu decken ist.

Praktisch

In den Diagrammen können wir nicht berücksichtigen, ob eine Mahlzeit unterwegs gegessen werden kann, oder wie lange man unterwegs ist, um die Lebensmittel einzukaufen. Wenn du keine Zeit hast, selbst was Leckeres zu kochen, entscheidest du dich dann für ein Sandwich aus dem Supermarkt, einen Cheeseburger oder für Huel Pulver?

Nachhaltig

Fleisch von Kühen, Schafen und Ziegen ist besonders klimaschädlich, da Wiederkäuer wesentlich mehr Methan produzieren als andere Tiere. Deshalb sticht der Cheeseburger hier stark hervor. Darauf folgen Geflügel, Fisch und Molkereiprodukte mit der zweithöchsten Treibhausgasbilanz. Bei pflanzlichen Lebensmitteln fällt diese am günstigsten aus.

Der CO₂ -Fußabdruck basiert auf einem Durchschnittswert, da er bei identischen Lebensmitteln aus verschiedenen Gründen starken Schwankungen unterliegt. Der Transport macht 6 % des gesamten CO₂ -Fußabdrucks eines Lebensmittels aus. Dieser Wert variiert nur wenig, selbst wenn ein Produkt um die halbe Welt geflogen wird.[1] Gleichzeitig verschwenden wir ein Drittel aller produzierten Lebensmittel, was in den Industrieländern zu einem großen Teil auf Verbraucherebene geschieht.[2] Diese Lebensmittelverschwendung wird im Diagramm nicht berücksichtigt.

Günstig

Die Preise stammen von häufig genutzten Bezugsquellen, die in den Daten aufgeführt sind. Sofern mehrere Zutaten benötigt werden, sind wir, wenn möglich, davon ausgegangen, dass für zwei Personen gekocht wird. Selbst gekochte Mahlzeiten können sehr unterschiedliche Kosten verursachen. Die beiden aufgeführten Gerichte sind also nur als Beispiel zu sehen. Sandwich und Cheeseburger veranschaulichen deutlich den Kompromiss zwischen Preis, Nährwert, Komfort und Qualität.

Das Endergebnis

Was kommt heraus, wenn man anhand all dieser Eigenschaften ein Ranking der Mahlzeiten erstellt und in einem Diagramm zusammenfasst? Hier kannst du es dir ansehen. Die Mahlzeit, die in einer Kategorie am besten abschneidet, wird mit 6 Punkten bewertet. Die Mahlzeit, die am schlechtesten abschneidet, bekommt 1 Punkt. Das Porridge schneidet aufgrund seines geringen CO₂-Fußabdrucks und des günstigen Preises gut ab, obwohl es relativ wenig Vitamine und Mineralstoffe enthält. Die vegane und die fleischhaltige selbst gekochte Mahlzeit überzeugen mit dem besten Nährwert, wobei das vegane Gericht durch seine Nachhaltigkeit und die niedrigeren Kosten vorne liegt.

Huel Pulver belegt den Spitzenplatz, denn es schneidet bei der CO₂-Bilanz gut ab, ist schnell zubereitet und überzeugt mit ausgezeichneten Nährwerten. Wenn die Zeit mal wieder knapp ist und ein leckeres selbst gekochtes Gericht in weiter Ferne, dann ist Huel genau das Richtige.

Quellen

  1. Ritchie H. Our World in Data. You want to reduce the carbon footprint of your food? Focus on what you eat, not whether your food is local. Abgerufen am 11.02.2021. [Verfügbar unter: https://ourworldindata.org/food-choice-vs-eating-local]
  2. Searchinger T, et al. Creating a Sustainable Food Future. 2019. [Verfügbar unter: https://wrr-food.wri.org/sites/default/files/2019-07/WRR_Food_Full_Report_0.pdf]

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folge uns! Wir sind schon über 100.000 Hueligans bei @huel

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück featuren wir dich hier

Abonniere unseren Newsletter

Rezepte, Ideen und tolle Neuigkeiten

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google. Huel Datenschutzerklärung