Products

Search

Menü

Dein Account

  • Einloggen
  • Konto erstellen
  • Wähle deinen Standort DE

Optimale Ernährung bei Kindern und Jugendlichen

Huel ist auf die empfohlenen Mengen für Erwachsene abgestimmt, in denen alle Nährstoffe im Rahmen einer Ernährung mit 2.000kcal täglich aufgenommen werden sollten. Manche ersetzen gern ein paar Mahlzeiten durch Huel und nehmen ein- oder zweimal am Tag feste Nahrung zu sich. Huel hilft Ihnen dabei, sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe in ausreichender Menge bekommen. Wie sieht es jedoch mit Kindern und Jugendlichen aus, bei denen andere Anforderungen an die Ernährung gelten als bei Erwachsenen?

Huel ist wie jedes Lebensmittel für Kinder über vier Jahren geeignet und kann als Teil einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung konsumiert werden. Eltern von Kindern unter vier Jahren sollten ihren Arzt oder entsprechenden professionellen Ansprechpartner in Gesundheitsfragen zu Rate ziehen, bevor sie ihrem Kind erlauben, Huel zu sich zu nehmen. Huel ist nicht für Säuglinge oder Kleinkinder im Stillalter geeignet.

Optimale Ernährung für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche sollten zu einer ausgewogenen Ernährung ermutigt werden, die aus vielen verschiedenen Nahrungsmitteln besteht, darunter stärkehaltige Lebensmittel wie Reis, Kartoffeln, Nudeln, Getreide, aber auch Fleisch, Fisch oder proteinreiche vegetarische Alternativen, Obst und Gemüse – mindestens fünf Portionen am Tag – sowie kalciumhaltige Lebensmittel wie Milchprodukte und mit Kalcium angereicherte Alternativen. Kinder und Jugendliche sollten für das Wachstum und die geistige Entwicklung regelmäßig essen sowie genügend Energie für ihr hohes Aktivitätsniveau zu sich nehmen. Gute Ernährung geht Hand in Hand mit körperlicher Aktivität: Kinder sollten dazu ermutigt werden, aktiv zu sein und sich regelmäßig zu bewegen, egal ob beim Schulsport, durch Zufußgehen, Radfahren oder Spielen im Freien mit ihren Freunden. Ein gesundes Kind muss gut essen und sich viel bewegen.

Solange das Kind genügend Lebensmittel aus den oben genannten Lebensmittelgruppen isst, ist es in Ordnung, zu fett- oder zuckerhaltigen Naschereien zu greifen. Das sollte jedoch die Ausnahme sein. Die Erkenntnis, dass Kontakte für Kinder wichtig sind, ist zentral, und wenn ihre Freunde naschen, kann ein Kind ab und zu eine ungesunde Mahlzeit mit viel Fett und Zucker verkraften, wenn das dazu beiträgt, sich nicht ausgeschlossen zu fühlen.

Es kann sehr herausfordernd sein, ein Kind dazu anzuhalten, sich gut und ausgewogen zu ernähren, denn in unserer modernen Gesellschaft wird überall für Süßigkeiten, Snacks und Fast Food geworben, und man kann solche Sachen einfach und günstig kaufen. Eltern wissen, wie es ist, zu versuchen, ein Kind dazu zu bringen, sein Gemüse aufzuessen, und die meisten Teenager scheinen entweder dauernd Junk Food zu essen oder haben beschlossen, nur bestimmte Lebensmittel zu essen, wodurch sich eine Unterversorgung mit Nährstoffen einstellt.

Huel kann zu einer gesunden Ernährung bei Kindern und Jugendlichen beitragen. Mit Wasser angerührt, ist Huel ein süßes und leckeres Getränk, das Genuss bietet. Wenn du damit zu kämpfen hast, dass dein Kind oder Teenager gesund isst, aber diese auf Junk Food statt Obst und Gemüse bestehen, kann ein- oder zweimal Huel am Tag dazu beitragen, sie mit der hochwertigen Nahrung zu versorgen, die sie brauchen. Mit unseren tollen Huel Rezepten kann dein Kind auf spielerische Weise gesunde Ernährung mit Huel entdecken.

Energiebedarf

Wieviel Energie ein Kind benötigt, variiert stark von weniger als 1.500kcal am Tag bei Kindern unter sechs Jahren bis hin zu über 2.800kcal bei älteren Teenagern. Letztere brauchen mehr Energie als Erwachsene. Wenn ein Kind sehr aktiv ist, kann der Energiebedarf jeweils größer ausfallen. Manche Kinder sind einfach keine großen Esser, so dass du nach ernährungspyhsiologisch sinnvollen Wegen suchen solltest, den Energiebedarf zu decken, ohne wegen der vielen enthaltenen Kalorien zu oft zu Junk Food zu greifen. Zwei bis drei Messlöffel Huel als Snack für zwischendurch sind dafür ideal.

Energiebedarf (kcal am Tag) für Kinder & Heranwachsende [1]

Alter 4-6 7-10 11-14 15-18
Jungen 1386-1577 1649-2032 2127-2629 2820-3155
Mädchen 1291-1482 1482-1936 2032-2342 2390-2462

Bedarf an Makronährstoffen

Der Proteinbedarf nimmt mit dem Alter von 19,7 g am Tag bei 4- bis 6-Jährigen und 28,3 g bei 7- bis 10-Jährigen auf 0,75 g pro Kilo Körpergewicht bei Kindern und Jugendlichen über 10 Jahren bis hin zum Erwachsenenalter zu. Diese Empfehlungen liegen nur knapp oberhalb des Grundbedarfs. In der westlichen Ernährungsweise ist üblicherweise wesentlich mehr enthalten. Tatsächlich profitieren Heranwachsende, die regelmäßig Sport machen, von einer höheren Zufuhr. 100 g Huel (etwa 2,5 Messlöffel) enthalten über 30 g Protein. Es trägt damit wesentlich zur Proteinaufnahme bei, besonders bei mäkeligen Essern oder Kindern, die vegetarisch essen.

Proteinbedarf von Kindern & Heranwachsenden [1, 2]

Alter 4-6 7-10 11-Erwachsenenalter
Menge 19,7 g/Tag 28,3 g/Tag 0,75 g/kg Körpergewicht

Laut Empfehlung sollten 40-50 % der täglichen Gesamtenergiemenge aus Kohlenhydraten stammen. Deshalb sollte die Menge an Kohlenhydraten, die Kinder essen, auf ihren jeweiligen Energiebedarf abgestimmt sein. Der Löwenanteil der Kohlenhydrate sollte statt aus zugesetztem Zucker aus ballaststoff- und stärkehaltigen Quellen wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Getreide, Vollkorn- oder Körnerbrot und anderen Vollkornprodukten stammen. Weniger als 5 % der Gesamtenergiemenge sollten aus Zucker stammen. Huel ist zuckerarm, 2,8 % der Gesamtenergiemenge bestehen aus Zucker, und auf der Basis von Hafer: einer ballaststoffhaltigen Stärkequelle.

Der Fettkonsum richtet sich idealerweise ebenfalls nach dem Energiebedarf, und sollte insgesamt nicht mehr als 35 % ausmachen. Ebenso wie Erwachsene sollten Kinder und Heranwachsende eher zu bestimmten Fettarten greifen, die mehrfach ungesättigte Omega 3-Fettsäuren und einfach ungesättigte Fettsäuren enthalten. 30 % der Gesamtenergiemenge, die in Huel enthalten ist, stammt aus Fett. Huel besitzt ein ideales Fettsäurenprofil.

Ballaststoffaufnahme

Die meisten Kinder nehmen nicht genügend Ballaststoffe zu sich. Kinder und Heranwachsende dazu zu bewegen, mehr Obst und Gemüse oder ballaststoffhaltige Kohlenhydrate zu essen, kann schwierig sein, und viele Eltern geben frustriert auf. Diese Lebensmittel sind nicht nur reich an Ballaststoffen, sondern enthalten viele essenzielle Vitamine und Mineralien. Ein Ballaststoffmangel bei Kindern kann zu Verdauungsproblemen führen und könnte zur Entstehung entzündlicher Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis beitragen – beide treten meist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf.

Huel ist mit 7,7 g auf 100 g reich an Ballaststoffen. Das ist ein wertvoller Beitrag zur täglichen empfohlenen Menge von 20 g für kleinere Kinder und 25-30 g am Tag für Jugendliche.

Salzkonsum

Viele Arten von Junk Food und Fertiggerichten enthalten viel Salz, und viel ‚verstecktes Salz‘ steckt in nicht so offensichtlichen Lebensmitteln. Folglich sollten Kinder, ebenso wie Erwachsene, ihren Salzkonsum reduzieren. Die empfohlene Obergrenze liegt bei 3 g am Tag für 4-6-Jährige, bei 5 g am Tag für 7-10-Jährige und 6 g am Tag für über 11-Jährige. Fünf Messlöffel Huel am Tag würden bei mit etwa 1,1 g auf 800kcal dazu beitragen.

Vitamin- & Mineralstoffaufnahme

Die Tabelle unten zeigt die empfohlenen Mengen an Vitaminen und Mineralien (soweit empfohlene Verzehrmengen vorhanden sind) für Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters sowie die Menge jedes Mikronährstoffs, der in einem Messlöffel Huel enthalten ist. Der Bedarf steigt mit dem Alter, wobei die Mengen für Jugendliche und Erwachsene gleich sind. Von manchen Mikronährstoffen benötigen Jugendliche sogar mehr als Erwachsene. Zum Beispiel benötigen sie mehr Kalcium, weil sich ihre Knochen in diesen Lebensjahren im Wachstum befinden, und eine ausreichende Aufnahme ab 11 Jahren bis zum Erwachsenenalter kann tatsächlich dazu beitragen, die Entstehung von Osteoporose zu verhindern. Obwohl der Bedarf bei Männern und Frauen gleich ist (800 mg am Tag), müssen Frauen bis in ihre späten 20er tatsächlich mehr zu sich nehmen. Die Kalciummenge in Huel ist höher angesetzt als die 800 mg am Tag, die im Vereinigten Königreich für Erwachsene als Empfehlung ausgesprochen werden. Der Bedarf von Jugendlichen ist also mehr als ausreichend gedeckt.

Von der Menarche (dem Auftreten der ersten Regelblutung) an haben weibliche Jugendliche und Frauen einen höheren Bedarf an Eisen als Männer, und die empfohlenen 14,8 mg am Tag sind möglicherweise nicht ausreichend für Frauen mit besonders starker Menstruationsblutung. 2.000kcal aus Huel am Tag liefern mehr als genug Eisen.

Empfohlene tägliche Menge für Jungen an Vitaminen und Mineralien, für die Zahlen vorliegen [1], im Vergleich zu der jeweils in einem Messlöffel Huel enthaltenen Menge (Europäische Formel v2.3)

4-6 7-10 11-14 15-18 Pro 100 g Pro Flasche Ready-to-drink
Vitamin A (μg) 400 500 600 700 160 180
Vitamin D (μg) 10 10 10 10 3 5
Vitamin C (mg) 30 30 35 40 60 60
Thiamin (mg) 0,7 0,7 0,9 1,1 0,3 0,2
Riboflavin (mg) 0,8 1 1,2 1,3 0,3 0,3
Niacin (mg) 11 12 15 18 3,2 0,2
Vitamin B6 (mg) 0,9 1 1,2 1,5 0,3 0,3
Folate (μg) 100 150 200 200 80 80
Vitamin B12 (mg) 0,8 1 1,2 1,5 0,8 0,8
Kalium (mg) 1100 2000 3100 3500 700 940
Chlorid (mg) 1100 1800 2500 2500 360 460
Kalcium (mg) 450 550 1000 1000 200 260
Phosphor (mg) 350 450 775 775 496 280
Magnesium (mg) 120 200 280 300 122 84
Eisen (mg) 6,1 8,7 11,3 11,3 7,8 5
Zink (mg) 6,5 7 9 9,5 4 2,2
Kupfer (mg) 0,6 0,7 0,8 1 0,3 0,2
Selen (μg) 20 30 45 70 20 11
Iod (μg) 100 110 130 140 30 30

Empfohlene tägliche Menge für Mädchen an Vitaminen und Mineralien, für die Zahlen vorliegen [1], im Vergleich zu der jeweils in einem Messlöffel Huel enthaltenen Menge (Europäische Formel v2.3)

4-6 7-10 11-14 15-18 Pro 100 g Pro Flasche Ready-to-drink
Vitamin A (μg) 400 500 600 600 160 180
Vitamin D (μg) 10 10 10 10 3 5
Vitamin C (mg) 30 30 35 40 300 60
Thiamin (mg) 0,7 0,7 0,7 0,8 0,3 0,2
Riboflavin (mg) 0,8 1,0 1,1 1,1 0,3 0,3
Niacin (mg) 11 12 12 14 3,2 0,2
Vitamin B6 (mg) 0,9 1,0 1,0 1,2 0,3 0,3
Folate (μg) 100 150 200 200 80 80
Vitamin B12 (mg) 0,8 1,0 1,2 1,5 0,8 0,8
Kalium (mg) 1100 2000 3100 3500 700 940
Chlorid (mg) 1100 1800 2500 2500 360 460
Kalcium (mg) 450 550 800 800 200 260
Phosphor (mg) 350 450 625 625 496 280
Magnesium (mg) 120 200 280 300 122 84
Eisen (mg) 6,1 8,7 14,8 14,8 7,8 5
Zink (mg) 6,5 7,0 9,0 7,0 4 2,2
Kupfer (mg) 0,6 0,7 0,8 1,0 0,3 0,2
Selen (μg) 20 30 45 60 20 11
Iod (μg) 100 110 130 140 30 30

Viele Kinder essen zu einseitig und zu viele leere Kalorien, d. h. Nahrungsmittel, die Kalorien liefern, aber wenig Mikronährstoffe. Mit Huel kannst du einen guten Beitrag zur Deckung des Bedarfs an allen Vitaminen und Mineralien sicherstellen. Huel basiert außerdem auf natürlichen Inhaltsstoffen, die mit einer Vitamin- und Mineralstoffmischung angereichert sind. Wenn dein Kind Huel im Rahmen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung zu sich nimmt, musst du dir keine Sorgen darüber machen, dass es einen Nährstoff in zu großen Mengen konsumiert, wenn die empfohlenen Grenzen nicht überschritten werden.

Menge an Huel bei verschiedenen Altersgruppen

Es liegen keine sicheren Obergrenzen für Vitamine und Mineralstoffe für Kinder vor. Wir schlagen vor, dass Kinder so viel Huel zu sich nehmen sollten wie es dem empfohlenen Bedarfsniveau für ihr jeweiliges Alter entspricht. Im Folgenden geben wir dir einen Leitfaden an die Hand, wie viel Huel ein Kinder oder Heranwachsender im Rahmen einer abwechslungsreichen Ernährung zu sich nehmen sollte. Gleichzeitig sollten diese stets dazu ermutigt werden, jeden Tag gute, vollwertige Lebensmittel zu essen. Wenn dein Kind gesundheitliche Probleme hat, empfehlen wir dir, deinen Arzt oder entsprechendes medizinisches Personal zu konsultieren, bevor du ihm erlaubst, Huel zu sich zu nehmen.

Kinder unter 4

Huel ist nicht für Säuglinge oder Kleinkinder im Stillalter geeignet. Eltern von Kindern unter vier Jahren sollten ihren Arzt oder entsprechenden professionellen Ansprechpartner in Gesundheitsfragen zu Rate ziehen, bevor sie ihrem Kind erlauben, Huel zu sich zu nehmen.

Kinder von 4 bis 6

Kinder von 4 bis 6 Jahren können bis zu 2 Messlöffel (ca. 76 g) Huel am Tag zu sich nehmen. Das entspricht einem Viertel ihres täglichen Energiebedarfs und kann eine tolle Zwischenmahlzeit sein, um sicherzustellen, dass dein Kind eine Reihe von Vitaminen und Mineralien zu sich nimmt.

Kinder von 7 bis 10

Kinder von 7 bis 10 Jahren können 3 Messlöffel (ca. 114 g) Huel am Tag zu sich nehmen, was etwa ein Viertel ihres täglichen Energiebedarfs deckt. Huel ist ideal für mäkelige Kinder, die nicht genügend Obst und Gemüse essen.

Kinder von 11 bis 14

Junge Heranwachsende können bis zu 4 Messlöffel (ca. 152 g) Huel am Tag zu sich nehmen. In diesem Alter findet ein rasantes Wachstum statt, und besonders aktive Jugendliche brauchen jede Menge Energie. Huel trägt dazu bei, den Bedarf an Protein, Energie und Vitaminen dieser Altersgruppe zu decken.

Kinder von 15 bis 18

Ältere Heranwachsende haben, in den meisten Fällen, einen höheren Nährstoffbedarf als Erwachsene, weil sie sich im Wachstum befinden, oft körperlich aktiv sind und in Schule oder Ausbildung lernen. Diese Altersgruppe kann Huel nach Belieben im Rahmen einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung genießen.

References

  1. British Nutrition Foundation. Nutrition Requirements. 2016. Available from: https://www.nutrition.org.uk/attachments/article/234/Nutrition%20Requirements_Revised%20Oct%202016.pdf.
  2. Dietary reference values for food energy and nutrients for the United Kingdom. Report of the Panel on Dietary Reference Values of the Committee on Medical Aspects of Food Policy. Reports on health and social subjects. 1991; 41:1-210.

Bitte logge dich mit deinem Kundenkonto ein.

Um Huel weiterzuempfehlen, musst du dich einloggen, damit wir deine Identität überprüfen und dich für eine erfolgreiche Empfehlungen belohnen können.

Einloggen Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du es hier einrichten

Folgt uns auf Instagram @huel_de

Tagge dein Foto mit #huel und mit etwas Glück wirst du hier gefeatured

Rezepte, Ideen und tolle Neuigkeiten

Datenschutzerklärung

Vielen Dank