Huel

My Account

Einführung des Huel Beratungsausschusses

13. April 2017

Geschrieben von: James Collier (Original auf Englisch)

Bei Huel ist die Qualität dessen was wir liefern, wichtig und wir überprüfen und entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter. Das gleiche gilt für die Nährwertinformationen, die wir auf unserer Website, Etiketten und in gedruckter Form zur Verfügung stellen. Huel Produkte wurden von einem starken Team entwickelt, das direkt für Huel arbeitet, zusätzlich haben wir auch mit anderen Organisationen und Einzelpersonen zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass wir die bestmöglichen Qualitätsprodukte und Informationen liefern.

Da wir ständig nach Verbesserung streben, haben wir uns an außenstehende Ernährungs- und Produktentwicklungsexperten gewandt. Dies bietet dem Team eine noch breitere Wissensbasis, die sie bei der Überprüfung unserer aktuellen Produkte unterstützt und hilft neue Entwicklungen zu überprüfen und die von uns zur Verfügung gestellten Nährwertinformationen zu verbessern. Wir haben deshalb einen Huel Beratungsausschuss einberufen. Mehr über die Mitglieder des Ausschusses erfahrt ihr auf unserer Über uns Seite (einfach nach unten scrollen). Da wir unsere Produktpalette auf den weltweiten Vertrieb ausbreiten, werden wir auch weiterhin neue Experten zum Team einladen.

Tavis Piattoly ist ein US-Ernährungsberater, der mit einer Reihe von Sportorganisationen gearbeitet hat und uns bei der Einführung der Huel-Produkten in Nordamerika unterstützt. Tavis hat einen Master of Science-Abschluss in Kinesiologie und einen Bachelor of Science-Abschluss in Ernährung und Diätetik. Er ist ein in den USA registrierter und approbierter Diätetiker (US-Registered and Licensed Dietitian) und ein Mitglied der Collegiate and Professional Sports Dietitians Association (CPSDA) (deutsch: Verband akademischer und professioneller Sportdiätetiker), Academy of Nutrition and Dietetics (deutsch: Akademie für Ernährung und Diätetik) und Sports, Cardiovascular and Wellness Nutritionist Sport (SCAN) (deutsch: Herz-Kreislauf-und Wellness-Ernährungswissenschaftler) und arbeitet seit 15 Jahren als Sport-Diätetiker.

Tavis ist Mitbegründer und Direktor der Sports-und Ernährungs-Ausbildung für die Organisation My Sports Dietitian, die Athleten dabei hilft ihre Essgewohnheiten zu verbessern, um ihre Leistung zu steigern. Er ist auch der Manager des Ausbildungsprogramms für die Taylor Hooton-Foundation, für die er in Schulen, Hochschulen und der Baseball-Oberliga über gute Ernährung spricht. Tavis arbeitet auch mit einer Vielzahl von anderen Sport-Organisationen, sowie an der Bereitstellung von Ernährungs-Programmen für Box-Champions und vieler aktueller Olympischer Sportler und NFL, MLB und NBA Athleten. Tavis hat mit Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern an Produktformeln gearbeitet und hält Vorträge auf Konferenzen und an Universitäten. Er arbeitet auch als Sport-Diätetiker für den Sportmedizin-Beirat der Louisiana High School Athletic Association (deutsch: Sportlerverband der Louisiana Highool) und ist Teil des wissenschaftlichen Beratungssgremiums für Examine.com und Nordic Naturals.

Mark Gilbert’s Ernährungs- und Produktentwicklungskompetenz erstreckt sich auf beide Seiten des Atlantiks. Er arbeitet seit über 20 Jahren in der Sportergänzungsmittel-Industrie und ist ein renommierter Autor Im Bereich Sportnahrung. Er hat einen Bachelor of Science-Abschluss in Ernährungswissenschaften und hat mehrere Zertifizierungen im Bereich Sportnahrung, Sportwissenschaft und Pharmazeutik. Im Laufe seiner Karriere hat Mark an Produktformeln, Produktzulassungen und im Marketing für Dutzende internationale Top-Sportergänzungsmittel-Hersteller gearbeitet; Er hat Produkte formuliert und patentiert, die über 1 Milliarde Dollar eingebracht haben.

Mark ist ein Mitbegründer von FitnessGenes Ltd, Inhaber von MuscleDiet und ist ein Kolumnist und Beratungsausschuss-Mitglied für Muscle & Fitness, Flex and Muscle Insider Magazine. Zudem hat er mit mehreren Top-Athleten gearbeitet und Bücher über Sportergänzungsmittel, Bewegung und Ernährung geschrieben. Des Weiteren ist er stellvertretender Vorsitzender der ESSNA, Europas größter Sportergänzungsmittel-Handelsorganisation und ist Direktor der Citizens for Health Choice (deutsch: Bürgerinitiative für Gesundheitsbewusstsein).

Der Ausschuss umfasst drei hoch erfahrene britische Registrierte Ernährungswissenschaftler: Claire Baseley hat mit Huel Mitgründer James Collier in den letzten 10 Jahren an zahlreichen Projekten zusammengearbeitet und verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Lebensmittelindustrie, der Gesetzgebung und mit den Medien. Claire hat über 15 Jahre Erfahrung als Industrie- und Medien-Ernährungswissenschaftlerin und hat an den Universitäten von Oxford und Sheffield studiert. Sie ist auf Ernährung für Sport, Babys und Kleinkinder sowie Gesundheit und Wellness spezialisiert. Claire arbeitet mit einer Vielzahl von Marken zusammen, entwickelt Ernährungsstrategien, berät bei der Produktentwicklung, ernährungsbezogenen Kommunikationen, Kampagnen zur sozialen Verantwortung von Firmen und hilft bei regulatorischen Fragen (wie z. B. ernährungs- und gesundheitsbezogene Angaben). Claire hat mit Selfridges Food Hall gearbeitet, um verschiedene gesunde Snacks zu entwickeln. Sie stand dabei bei der Entwicklung der Produktformel, bei der Angabe der Zutaten und ernährungsbezogenen Kommunikationen, beratend zur Seite. Des Weiteren hat sie mit Atlantic Multipower gearbeitet und ein umfassendes Trainingsprogramm für Mitarbeiter in ganz Europa zum Thema Sportnahrung und Produktmarketing verfasst und somit den Produktentwicklungsprozess erleichtert.

Claire ist auch eine erfahrene Ernährungswissenschaftlerin in den Medien und liefert Expertenkommentare zu Nachrichten für BBC Breakfast und Sky News, sowie für Channel 4's Food Unwrapped und ITV's Save Money, Good Food. Sie ist auf allen Social Media-Plattformen aktiv und treibt in ihrer Freizeit gerne Sport, besonders Kraftsport, Schwimmen und Radfahren.

Anne Betty ist eine weitere registrierte Ernährungswissenschaftlerin und ihre Expertise umfasst Lebensmitteltechnologie und Rezeptanalyse. Zudem hat sie viel Erfahrung in der Lebensmittelherstellung. Anne begeisterte sich während ihre Studiums der Biomedizinischen Wissenschaften für die Ernährungswissenschaft. Seit dem Studium arbeitet sie seit über 17 Jahren als Lebensmitteltechnologin und Ernährungswissenschaftlerin in der Lebensmittelherstellung und im Einzelhandel, ist Inspektorin für biologische Verarbeitungsprozesse und Ernährungstrainerin. Anne ist auf die Nährwertanalyse von Rezepten und Speiseplänen, sowie gesetzlich geregelte Lebensmittel- und Ernährungskennzeichnung spezialisiert.

Barbara Bray ist eine Registrierte Ernährungswissenschaftlerin aus Großbritannien, die seit 15 Jahren in der Lebensmittelindustrie in verschiedenen Rollen tätig ist, darunter die Beschaffung von frischen Lebensmitteln und technischem Management. Barbara ist als Beraterin tätig und zu ihren Kunden gehören Bakkavor, Specialty Produce, Chester University und Exova (für 'Pret a Manger'). Ihnen bietet sie technische und ernährungsspezifische Beratung, Entwicklung und Schulungen.

Wir freuen uns auch Sarah King an Bord zu haben: Sarah ist eine freiberufliche Produktentwicklerin mit 20 Jahren Erfahrung im Einzelhandel und der Lieferung von Lebensmitteln mit einer wahren Leidenschaft für Geschmack, Essen und großem Geschick für Coaching und Personalentwicklung, Teamentwicklung und Verbesserung der Prozesse. Sarah arbeitet schon seit vergangenem Herbst für Huel, bisher allerdings eher im Hintergrund.

Sarah hat bei Marks & Spencer eine große Auswahl an Nahrungsmittelprodukten entwickelt und leitet seither Produktentwicklungs- und Projektmanagementteams bei Innocent Drinks und Ella's Kitchen. Sarah hat eine große Leidenschaftlich für die Entwicklung und Perfektionierung von Rezepten, die gut schmecken und ernährungsphysiologische Vorteile haben. Zudem gehören Mentoring und Teamentwicklung zu ihren Stärken.

Das Ziel des Beratungsausschusses ist es, sowohl neuen als auch langjährigen Huelern zu garantieren, dass sie uns weiterhin vertrauen können, während das Unternehmen wächst und sich weiterentwickelt. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass die Huel-Formeln von optimaler Qualität sind und sorgfältig von relevanten Experten in ihrem entsprechenden Bereich überprüft wurden. Der Ausschuss sorgt für kollaboratives Arbeiten, so dass jeder Bereich der Ernährungswissenschaft abgedeckt ist, maximiert das Vertrauen der Verbraucher und garantiert bestmögliche Produkte.

Bleib auf dem Laufenden